Mini Stillkissen

Kissen mit Füllung und einem Bezug 29,50€, zusätzlicher Bezug 9,50€*
Das Stillkissen von der Seite.

Darf ich vorstellen… das Mini Stillkissen! Das Kissen lässt sich über den Unterarm stülpen, und so kann dein Baby ganz bequem beim Stillen, Fläschchen geben oder Kuscheln im Arm liegen. Durch den atmungsaktiven Baumwollstoff und das Füllmaterial schwitzt dein Baby nicht so schnell.

Das Kissen ist gefüllt mit ESP-Perlen. Ich bin von den ESP-Perlen aus verschiedenen Gründen begeistert. Die Styroporkügelchen bieten guten Halt, wenn das Baby im Arm liegt. Die Styroporkügelchen lassen sich gut bewegen, während das Kissen selber nicht so schnell verrutscht. Das Kissen passt sich der Körperform an und sorgt für eine perfekte Druckverteilung. So findet man problemlos eine bequeme Position für Baby und Mama oder Papa. Die Arme werden zudem entlastet, und dein Baby liegt höher im Arm. Durch die Perlen wird die Körperwärme nicht weitergeleitet und das ist gerade im Sommer so angenehm. Die Perlen sind alterungsbeständig, bestehen zu 2% aus Polystyrol und zu 98% aus Luft, schimmeln und faulen nicht.

Der Stoff des Kissens und der Bezug bestehen aus 100% Baumwolle nach Oeko-Tex Standard 100. Der Bezug lässt sich bei 60 Grad in der Waschmaschine waschen.

Das Kissen ist eine tolle Hilfe für zu Hause aber vor allem für unterwegs. Aufgrund seiner kompakten Größe ist es praktisch und passt auch gut mal in die Wickeltasche.

Es ist ein tolles Geschenk für die Babyparty, zur Geburt oder zur Taufe und lässt sich vielseitig einsetzen, z.B. auch in Flugzeug oder Auto. Wenn du Gefallen daran gefunden hast, schreibe mich gerne an. Du kannst auf meiner Seite nach dem für dich passenden Stoff stöbern und das Kissen nach Wunsch mit einem Namen und/oder einer Stickdatei besticken lassen. Schaue gerne unter „Aktuelle Stoffe und Co“ nach. Ich freue mich, von dir zu lesen.

*Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. §19 UStG erhebe ich keine Umsatzsteuer und weise diese daher auch nicht aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.