Der Mützenschal

Mein Großer schaut immer gerne auf den Boden, denn es gibt dort so viele spannende Dinge zu entdecken. Meistens lag dabei der Hals frei, und im Winter war mir das immer ein Graus. Der Schal hat nie alles abgedeckt, und so kam ich auf die Idee des Mützenschals. Durch die Druckknöpfe kann vorne am Hals der Mützenschal geschlossen werden und alles ist gut geschützt. Den Mützenschal habe ich bislang mit Softshell, Alpenfleece oder Jersey genäht. So gut geschützt kann der Winter kommen. Die Mütze kann natürlich für den Einsatz im Frühjahr und Herbst auch ohne den Schal genäht werden. Es ist eine tolle Sache, dass sie so schön anliegt und die Ohren gut geschützt sind. Den Mützenschal habe ich in unterschiedlichen Varianten entworfen. Welche gefällt dir am besten?

24,50€*
25,50€*
Mütze und Loop, ideal für Herbst und Frühjahr. In dieser Variante doppellagig genäht.
Der Loop ist auch als Mund-Nasenbedeckung tragbar.
Mütze und Loop. In dieser Variante ist die Mütze einlagig genäht und der Loop ist ebenfalls als Mund-Nasenbedeckung tragbar.

*Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. §19 UStG erhebe ich keine Umsatzsteuer und weise diese daher auch nicht aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert