Das Tiny House. Die Fortsetzung.

Die liebe Juliane von Fotografie mit Herz (unbezahlte Werbung) war zu Besuch in meinem kleinen Reich und hat ein paar Fotos gemacht, damit du dir von meiner Arbeit ein Bild machen kannst. Ich hoffe die Bilder gefallen dir genauso wie mir.

Beim Zuschneiden des Stoffes
Meine Garne 🙂

Ich bin gerne kreativ und entwerfe eigene Schnittmuster. Manchmal fällt mir abends noch etwas ein. Dann kann ich nicht schlafen, bis ich die Idee umgesetzt habe. Hier bin ich gerade dabei, ein neues Schnittmuster für ein Kleid anzupassen.

Mit viel Liebe zum Detail entstehen hier Einzelstücke, an denen du und deine Liebsten hoffentlich lange Freude haben werdet.

Bei der Suche nach dem richtigen Lieferanten fiel meine Wahl sehr schnell auf Westfalenstoffe. Ich bin begeistert von der Qualität der Stoffe. Sie werden überwiegend in Deutschland hergestellt und sind nach Oeko-Tex Standard 100 geprüft. Vor allem, weil ich für Babys und Kleinkinder Kleidung anbiete, finde ich es so wichtig darauf zu achten, aus welchen Stoffen die Kleidung besteht. Daher biete ich aus Überzeugung überwiegend Kleidung aus Wesfalenstoffen an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.